;
Lern- u. Therapiesoftware 
Download ca. 8 MB:
Alle Produkte Deutsch Mathematik Wahrnehmung / ADHS-ADS Englisch Arbeitsblätter selbst erstellen Kopiervorlagen Basistraining
  zum Warenkorb und zur Kasse  

Therapiesoftware:
Legasthenie  
Dyskalkulie  
Aphasie-Schlaganfall
Software für:
Logopädie    
Ergotherapie  
Förderschule  
Grundschule  
Englisch  
Arbeitsblätter:
Arbeitsblätter erstellen
Kopiervorlagen  
Therapie-Material  
Extras:
Registriernummern  
Fragen 
(Spar)Aktionen  
Update Service  
E-Mail an uns
Impressum und AGB
Newsletter

Fördern von Sehen - Denken - Zeichnen  bestellen:  
  Einzellizenz: 12.95 €    Schullizenz: 49.90 €  
Sehen - Denken - Zeichnen 1 Buchstaben und Wörter
Sehen - Denken - Zeichnen 2 Muster und Ornamente
Zielgruppe der Übungen sind Grund- und Förderschulkinder (Förderschule bis Klasse 9), die in den o.g. Trainingsbereichen Hilfen durch differenziertes Übungsmaterial benötigen.
Diese Übungen trainieren
- den sachgerechten Umgang mit Lineal und Bleistift,
- die Auge-Hand-Koordination,
- die Raum-Lage-Wahrnehmung,
- die visuelle Differenzierungs- und Konzentrationsfähigkeit,
- die Wahrnehmung räumlicher Strukturen.

Materialumfang jeweils: 1 Informationsblatt, 48 Übungsvorlagen.
Beide Produkte werden zusammen auf einer CD angeboten.
Die Aufgabentypen von Sehen - Denken - Zeichnen 1: (Sehen - Denken - Zeichnen 2 weiter unten)
Buchstaben nachzeichnen:
- Ein einzelner Buchstabe ist in einem vergrößerten Rasterfeld nachzuzeichnen (Vorlagen 1 bis 12);
- Ein einzelner Buchstabe ist in mehreren Rasterfeldern mit teilweise perspektivischer Verzerrung nachzuzeichnen (Vorlagen 13 bis 24);
Wörter nachzeichnen:
- Ein Wort ist in einem vergrößerten Rasterfeld nachzuzeichnen (Vorlagen 25 bis 36);
- Ein Wort ist in mehreren Rasterfeldern mit teilweise perspektivischer Verzerrung nachzuzeichnen (Vorlagen 37 bis 48).
Zu jedem Aufgabentyp werden vier verschiedene Schwierigkeitsformen angeboten:
- eine Flächendarstellung mit Rasterpunkten;
- eine Flächendarstellung ohne Rasterpunkte;
- eine räumliche Darstellung mit Rasterpunkten;
- eine räumliche Darstellung ohne Rasterpunkte.
Diese vier Schwierigkeitsformen zu jedem Aufgabentyp ermöglichen eine sehr differenzierte und individualisierte Verwendung der Vorlagen im Unterricht.

Beispielaufgabe, leicht, mit Rasterpunkte: (Ausschnitt des Übungsblattes)

Beispielaufgabe, schwer, mit Rasterpunkte: (Ausschnitt des Übungsblattes)


Die Aufgabentypen von Sehen - Denken - Zeichnen 2: (Beispiele unten)
Muster nachzeichnen:
- Ein vorgegebenes Muster ist in einem vergrößerten Rasterfeld nachzuzeichnen (Vorlagen 1 bis 12);
- Ein vorgegebenes Muster ist in mehreren Rasterfeldern mit teilweise perspektivischer Verzerrung  nachzuzeichnen
  (Vorlagen 13 bis 24);
- Ein Muster, dessen Aufbau in vier Teilbildern veranschaulicht wird, ist in einem vergrößerten Rasterfeld nachzuzeichnen
  (Vorlagen 25 bis 36);
- Vier Muster müssen wie vorgegeben an der Vertikalen und an der Horizontalen gespiegelt werden (Vorlagen 37 bis 48).
Zu jedem Aufgabentyp werden zwei verschiedene Schwierigkeitsformen angeboten:
- eine Flächendarstellung mit Rasterpunkten;
- eine Flächendarstellung ohne Rasterpunkte.
Diese beiden Schwierigkeitsformen zu jedem Aufgabentyp ermöglichen eine sehr differenzierte und individualisierte Verwendung der Vorlagen im Unterricht.

Beispielaufgabe, mittlere Schwierigkeit, mit Rasterpunkte: (Ausschnitt des Übungsblattes)

Beispielaufgabe, schwer, ohne Rasterpunkte: (Ausschnitt des Übungsblattes)


Auf dieser Seite nach oben                Seite zurück